Dead by Daylight: Alle Infos zum neuen Chapter

In den letzten Tagen hat Dead by Daylight es spannend gemacht. Nachdem uns die Maske vom Yamaoka-Anwesen gezeigt wurde, spekulierten viele auf den Vater von Rin als neuen Killer. Rin ist als das „Gespenst“ bereits im Spiel.

Mit dem heutigen Trailer hat Behaviour Interactive gezeigt, dass die Vermutungen falsch waren. Der neue Killer steht zwar in Verbindung mit den Yamaokas, allerdings hat er seine Kraft aus dem blutigen Familiendrama gezogen. Wir sehen, wie seine Maske das Blut aufnimmt und mit dieser Macht Flammen entzündet.

Damit ist es das erste Kapitel in Dead by Daylight, dass eine Story von Charakteren miteinander verlinkt. Aber dies allein ist nicht die einzige spannende Neuerung.

Der neue Killer will unser Blut!

Der neue Killer „Oni“ hat mit dem blutigen Ausgang der Morde auch direkt zu tun. Durch das Verletzen und Aufsammeln von Blut auf der Map kann er seine Fähigkeit aufladen. Haben wir genug Blut gesammelt, gewinnen wir für kurze Zeit an Stärke. In dieser Zeit können wir schnell Distanzen zurücklegen und die Überlebenden mit einem Schlag in den Todesstatus versetzen. Der schnelle Lauf des Killers erinnert ein wenig an den Sprint des „Hinterwäldlers“.
Auch eine neue Überlebende betritt die Welt des Entitus. Yui Kimura wurde direkt von einem Ausflug mit ihrem Motorrad entführt.

Der neue Killer in Dead by Daylight jagt euer Blut um an Stärke zu gewinnen.
Der neue Killer jagt euer Blut um an Stärke zu gewinnen.

Sechs neue Talente

Beide neuen Charaktere bringen wie üblich je drei neue Talente mit sich. Als Killer haben wir die Möglichkeit, verletzte Überlebende mit Erschöpfung und langer Heilungsdauer zu belegen. Dies geschieht immer dann, wenn wir einen anderen Überlebenden an den Opferhaken hängen. Ein weiteres Talent lässt uns Paletten und Fenster sehen, bis wir eine Verletzung hervorrufen. Nach einem kurzen Cooldown können wir diese wieder erkennen. Das letzte Talent bezieht sich auf die Besessenheit. Wann immer diese wechselt, hat sie für eine begrenzte Dauer keinen Herzschlag und wird zusätzlich kurz für den Killer sichtbar.

Das erste Talent von Yui ist interessant für Jagden. Es lässt uns eine umgeworfene Palette wieder aufstellen, damit wir diese nutzen können. Ein weiteres Talent reduziert unseren Blutverlust und die damit einhergehenden Spuren. Den Schluss bildet eine Hilfe für Teamkameraden, die gerade getragen werden. Sie entwinden sich dem Griff schneller, wenn wir in der Nähe sind.

Und es gibt noch mehr…

Das neue Gruseln findet auf einer neuen Variation des Yamaoka-Anwesens statt. Zusätzlich erhalten wir zahlreiche Bugfixes, Disconnect-Strafen und Veränderungen im Balancing. Die gesamten Patchnotes sollten schon bald im Forum zu finden sein.

Das Update ist momentan auf dem Testserver und wird voraussichtlich am 3. Dezember auch für die Switch erscheinen.

Spielt ihr noch aktiv Dead by Daylight?

Instagram
Anmeldung zum Newsletter
RSS
Über Niklas Dehning 57 Artikel
Ist aufgewachsen mit Nintendo, hat eine Vorliebe für Mario, Zelda und ganz besonders Yoshi. Das Set komplettiert sich durch Story-Abenteuer und Online-Competitives von Assassins Creed bis Counter Strike. Alles überflügelt von der Motivation, neue Dinge zu versuchen und Überraschungen zu entdecken.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Dead by Daylight: Spielstände bald doch übertragbar? - n-switch-on.de
  2. Dead by Daylight zeigt Arbeit am kommenden Kapitel - n-switch-on.de
  3. Dead by Daylight kündigt schnelle Fehlerbehebung an - n-switch-on.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*