Super Mario Bros. – Ein Gedicht

Super Mario Bros.

Wenn Mario in die Röhre guckt,
Kurz darauf die Pilze schluckt

Dann weiß man als Gamer Bescheid,
Seid für Super Mario Bros. bereit

Das Reittier, welches aus dem Eie schlüpft,
Unter Marios Hintern Richtung Apfel hüpft

Dann weiß man als Gamer Bescheid,
Es ist die grüne Dinozeit

Man erreicht die Fahne auf halber Strecke,
Sich beim Scheitern daher sicher recke

Man die Gumbas ins Nirvana stampft,
Beim Failen einem die Rübe dampft

Nur noch ein Leben vorhanden,
Ich muss perfektionieren, ich hab’s verstanden!

Prinzessin Peach zu retten meine Mission,
Bowser zu stoßen von seinem Thron

Zum Schluss die hohe Fahne geschickt erklimmt,
Damit mein Gamer-Score mich happy stim
mt.

Über Justin Aengenheyster 294 Artikel
Im Jahr 1992 erschien Mortal Kombat... und ich. Wir beide sind auf unsere Weise brutal. Ich für meinen Teil fahre brutal auf Videospiele ab und beschäftige mich gnadenlos mit verschiedenen Themen, um Gleichgesinnte zu informieren. Als treues Nintendokind befasse ich mich am liebsten auch mit Nintendospielen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*